Fortsetzung des Berichts über den Radausflug in Florenz… (zweiter Teil)

Corsignano: Ein Etappenziel, das Stefano vom Hotel Dory, ein Hotel für Fahrradurlaub in Italien, vorgesehen hat

Endlich erreichen wir das mittelalterliche Dorf Corsignano: zauberhaft! Ein märchenhafter Ort mit wunderschönen Wiesen, beeindruckenden Bäumen, schön gepflegten Hecken und Blumen; das Weingut und die Landhäuser scheinen nur darauf zu warten, die neu angekommenen Gäste zu verwöhnen. Die Zimmer, einladend, rustikal möbliert, mit warmen Farbtönen, die durch das angenehme Licht noch besser zur Geltung kommen, vermitteln uns sofort ein Gefühl von Wohlbehagen.

Read more »